Über mich


Mein Name ist Andreas Hahn, ich bin am 04.09.1971 in Bochum geboren und aufgewachsen. Das Interesse an der Malerei besteht seit jeher, Anfragen für Bilder habe ich bereits in frühester Jugend erhalten – meine kleinen Cousins haben mir immer sehr gerne beim Zeichnen über die Schulter geguckt , so war es nicht ungewöhnlich dass der „große Cousin" mal was malen sollte. Besonders in Erinnerung geblieben ist mir dabei dass mein Patenkind sich dann sogar eine komplette Westernstadt gewünscht hat – normalerweise sahen die Wünsche eher so aus, dass einzelne Figuren gezeichnet werden sollten.

In den neunziger Jahren habe ich mich dann sehr für das Airbrushen begeistert , ich habe dann lange Zeit T-Shirts und kleinere Bilder gesprüht.

Dann kam der Tag an dem wir zu einem Geburtstag eingeladen waren und das Geschenk vergessen hatten. Ich hatte aber noch ein paar Farben und ein altes Brett und habe darauf flugs eine Blume gemalt. Das Geschenk ist super angekommen. Danach gab es dann immer häufiger Anfragen von Freunden und Bekannten, alle wollten ein Bild zum Geburtstag.   

Aus Spaß an der Kunst und aufgrund der vielen Anfragen habe ich mich im Juni 2007 nebenberuflich als freischaffender Künstler selbständig gemacht. Seither experimentiere ich mit verschiedenen Untergründen und Techniken, bevorzuge jedoch Acryl auf Leinwand.

 


Lieblingsszitat:

"Ein Tag an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag"
- Charles Chaplin -